LaufTria Union Waidhofen
Los geht's
Letzte Neuigkeiten
Lauftermine
Lauflisten
LäuferInnen
Laufjugend
Landesmeister
Langläufer
Lesestoff
Lichtbilder
Laufbahn
LC Waldviertel
Links
LTU
LTU - LC Waldviertel

Der LTU Waidhofen ist einer der 6 Stammvereine des LC Waldviertel. Durch den LC Waldviertel wird es auch unseren Läufern ermöglicht, bei Laufmeisterschaften auf Landes- und Bundesebene teilnehmen zu können (Lizenz des ÖLV erforderlich).
Alle LTU-Läufer sind gleichzeitig auch Mitglieder des LC Waldviertels. Bei Teilnahme an Laufbewerben außerhalb des Waldviertels ist deshalb als Vereinsname „LC Waldviertel“ anzugeben (bei Bewerben im Waldviertel soll der eigene Vereinsname "LTU Waidhofen/Th" angegeben werden).
Derzeit wird der LC Waldviertel von Michael Schiffer als Obmann, Herbert Stadlmann als Kassier und Rudolf Cerny als Schriftführer geleitet. Stellvertreter des Obmanns sind Franz Eidher und Daniel Pfeiffer, des Schriftführers Manfred Böhm und des Kassiers Alexander Bichl. Der LC Waldviertel hat seinen Vereinssitz gründungsbedingt ebenfalls in Waidhofen an der Thaya. Das Vereinslokal, wo jährlich zwei Vorstandssitzungen sowie alle zwei Jahre die ordnungsgemäße Mitgliederversammlung abgehalten werden, ist die Kaminstube Hahnl in Schwarzenau.

Links:
Vereinsregisterauszug   Statuten   Protokolle der Vorstandssitzungen

Geschichte:

Nur einige Tage älter als der LTU Waidhofen ist der LC Waldviertel. Gegründet am 24. Februar 2000 im Golfhotel Waidhofen war er das erste läuferische Projekt im neuen Jahrtausend. Viele Läufer aus dem Waidhofner Bezirk waren bis dahin auf den ULC Horn als Laufverein angewiesen, der wiederum mit dem ULC Profi Weinland einen Kooperationsverein hatte, durch den es erst möglich wurde, als Waldviertler an regionalen oder nationalen Meisterschaften teilzunehmen. Diese etwas komplizierte Situation sollte mit der Errichtung des LC Waldviertel beseitigt werden. Der LC Waldviertel war von Anfang an „meisterschaftsberechtigt“, d.h. die Mitglieder des LC Waldviertel durften nach entsprechender vorhergehender Registrierung an Meisterschaften teilnehmen.

Die besondere Konstellation des LC Waldviertel besteht darin, dass eine Mitgliedschaft bei diesem Verein nur über eine gleichzeitige Mitgliedschaft bei einem Stammverein des LC Waldviertel möglich ist. Stammvereine sind ULC Horn, LT Gmünd, SC Zwickl Zwettl,  LTU Waidhofen sowie (seit 2012) RC Runningcoach und LC Werbeprofi (zwischenzeitlich war auch der ULTC Raika Raabs Mitgliedsverein). „Gründungsvater“ Gerhard Eichinger, danach auch lange Obmann des Vereins, präzisierte bei der Gründungssitzung die Ziele des LC Waldviertel folgendermaßen:

• Mitgliedschaft beim ÖLV/NÖLV zwecks Teilnahme leistungsorientierter Läufer an Meisterschaften
• Die Abwanderung von Topläufern zu attraktiveren Vereinen bremsen
• Den Laufsport durch mehr Medienpräsenz attraktivieren
• Einheitliches Auftreten der Waldviertler bei überregionalen Events
• Schlagkräftige Mannschaftsbildungen
• Nachwuchsanimation, -förderung, Talententdeckung

Aktuell ist der LC Waldviertel besonders in den Jugendklassen zu einer fixen Größe bei Wettbewerben geworden. Jugend-Nachwuchsfördergruppen in Horn und Gmünd fördern talentierte Schüler und führen sie zu leistungsfähigen Wettkämpfern heran.

VERANSTALTUNGEN
StadtLauf Waidhofen
HaLbmarathon
CrossLauf Waidhofen
CrossLauf Schwarzenau
SportgaLa



GaLerien:
LTU Waidhofen-Fotos
Vlcek-Videos
Michael Pavlecka
Andreas Biedermann
Martin Riener
LC Waldviertel
LT Gmünd
Johann Newetschny
Walter Zelenka