LaufTria Union Waidhofen
Los geht's
Letzte Neuigkeiten
Lauftermine
Lauflisten
LäuferInnen
Laufjugend
Landesmeister
Langläufer
Lesestoff
Lichtbilder
Laufbahn
LC Waldviertel
Links
LTU
LTU - Kontakt, Verein, Leitbild, Geschichte

Kontakt: Der Verein ist erreichbar über Erich Scharf (0664 2410021) und Wolfgang Bruckner (0699 12029745).
Für Wünsche, Beschwerden, Anregungen, Fehlerkorrekturen, Verbesserungsvorschläge und Beiträge zur Veröffentlichung auf unserer Homepage wenden Sie sich bitte an den Webmaster Rudolf Cerny.

Verein, Leitbild: Der LTU Waidhofen/Thaya (Lauf-Tria-Union) ist der führende Laufverein im Bezirk Waidhofen an der Thaya. Im rechtlichen Sinne nicht als Verein, sondern als Sektion der Sportunion Waidhofen bestehend, wird der LTU personell und kommerziell doch sehr vereinsnahe geführt. Das derzeitige Führungsteam (seit 6.12.2014) besteht aus Obmann Erich Scharf, Kassier Wolfgang Bruckner und Schriftführer Rudolf Cerny. Die jeweiligen Vertreter sind Joachim Mödlagl, Emmerich Kuttner und Herbert Grünstäudl. Der langjährige Obmann Manfred Böhm wurde zum Ehrenobmann ernannt. Der LTU Waidhofen ist gleichzeitig einer der derzeit 6 Stammvereine des LC Waldviertels.

Die Aktivitäten des Vereins umfassen mehrere Bereiche. Unsere größte jährliche Herausforderung ist die Ausrichtung des Waidhofner Sparkasse Stadtlaufs. Mit einem großen Benefizhobbybewerb zu Gunsten bedürftiger Personen (mit ca. 1000 Startern) und den Schulbewerben (mit ca. 500 Schülern) wurden im Waldviertel neue Maßstäbe gesetzt. Der Waidhofner Stadtlauf ist Teil des Waldviertler Laufcups und als Abendlauf beliebt. Pflichtpunkt im Winter ist ein Crosslauf, der zur Waldviertler Crosslaufserie zählt. Die Mitglieder des Vereins arbeiteten und arbeiten auch bei der Organisation anderer Laufveranstaltungen mit (z.B. Silvesterlauf in Schrems, Kautzner Marktlauf, Stonerun, Crosslauflandesmeisterschaft Gmünd). Von Zeit zu Zeit werden auch neue sportliche Ideen umgesetzt (Langlaufbewerb, Duathlon). Seit August 2015 ist der LTU auch ein Duathlon-und Triathlonverein, der es allen unseren Mitgliedern ermöglicht, an diesen Bewerben unter dem Vereinsnamen "LTU Waidhofen/Thaya" starten zu können.

Die jährlichen Mitgliedsbeiträge sind sehr moderat. Sie betragen (seit Bestehen unverändert) 30 Euro für ein Einzelmitglied, 15 Euro für Kinder/Jugendliche oder 45 Euro als Familienbeitrag. Gleichzeitig ist damit die kostenlose Mitgliedschaft beim LC Waldviertel möglich (auch eine Lizenz zur Teilnahme bei Meisterschaftsbewerben kann kostenlos erteilt werden). Zusätzlich ist für meisterschaftsteilnehmende Triathlonstarter eine Jahreslizenz im Wert von 55 Euro (Jugend und Junioren 30 Euro) zu erwerben. Für die Laufbahnbenützung der Mitglieder wird ein Schlüsseleinsatz von 6 Euro eingehoben. Die ausschließliche Laufbahnbenützung ist für alle Nichtmitglieder um 22 Euro pro Jahr möglich.
Anmeldungen als Neumitglied sind über dieses Online-Formular möglich. Abmeldungen sind jederzeit formlos möglich (bezahlte Mitgliedsbeiträge für das laufende Jahr werden nicht rückerstattet). Ebenso erlischt die Mitgliedschaft automatisch, wenn der Mitgliedsbeitrag für das aktuelle Jahr nicht bis spätestens 30. Juni d. J. bezahlt wurde.


Dafür gibt es zahlreiche Benefits für die Mitglieder (Werte für 2016):
1. Rückvergütung von Startgeldern / Erwachsene
 
Folgende Startgelder können einmal pro Jahr rückerstattet werden:
 
- Ein Halbmarathon ( 30 Euro ) oder Marathon ( 50 Euro )
- Ein Waldviertcuplauf ( 12 Euro )
- Ein Triathlon Olympische Distanz ( 50 Euro ) oder ein Triathlon Mitteldistanz ( 100 Euro ) oder ein Triathlon Langdistanz ( 150 Euro)
 
Voraussetzung: Start unter "LTU Waidhofen/Thaya" bzw. überregional unter "LC Waldviertel". Bei Traithlons Start nur unter "LTU Waidhofen/Thaya".
 
Einmal jährlich Online-Formular ausfüllen, der Betrag wird dann Ende des Jahres auf das angegebene Konto überwiesen.
 
2. Rückvergütung von Startgeldern / Kinder u. Jugendliche

Für alle Kinder und Jugendlichen bis einschließlich Jahrgang 1999 werden von allen bezahlten Startgeldern 50 % rückvergütet.
Dafür eine Liste mit allen bezahlten Startgeldern des ganzen Jahres (Welcher Lauf, Startgeld) und per Mail an den Kassier senden. Der Betrag wird dann Ende des Jahres auf das angegebene Konto überwiesen.
 
Voraussetzung: Start unter "LTU Waidhofen/Thaya" bzw. überregional unter "LC Waldviertel"
 
3. Anschaffung von Vereinsdressen

Gemeinsame Beschaffung günstiger Laufbekleidung (Vereinsdress) 33 % Ermäßigung für einmalige Beschaffung der letzten aktuellen Kollektion. Bei Interesse: JOLsport Waidhofen Erich Scharf 0664/2410021
 
4. Gratis Laufbahnbenützung für alle ordentlichen Mitglieder (Schlüsseleinsatz 6 Euro)
 
5. Gemeinsamer Lauftreff am Sonntag - Treffpunkt vormiitags bei der Leichtathletikanlage 
 
6. Wöchentliches Training für Nachwuchssportler
Das Training findet grundsätzlich jeden Freitag um 15.00 Uhr im alten Volksschulturnsaal statt. Bei schönem Wetter wird manchmal auch das Freigelände der Leichtathletikanlage zum Trainieren herangezogen.
 
7. Verbilligter Einkauf bei Intersport Ruby
20 % Ermäßigung auf Laufsportartikel. Einzahlungsbeleg des jährlichen Mitgliedsbeitrages gilt als Nachweis
 
8. Gemeinsame Weihnachtsfeier
Heuer voraussichtlich am 2. Dezember 2017. Ort wird noch bekanntgegeben
 
9. Teilnahme an Meisterschaften
als lizenziertes LC Waldviertel-Mitglied möglich
 
10. Freistart beim Silvesterlauf Gmünd

Pflichten gibt’s nicht viele:
* Vertretung des Vereins in der Läuferwelt, insbesondere durch Angabe des Vereinsnamens „LTU Waidhofen/Thaya“ bei der Anmeldung zu Wettbewerben im Waldviertel (bzw. „LC Waldviertel“ außerhalb des Waldviertels)
* Mitarbeit beim jährlichen Stadtlauf

Geschichte: Der LTU Waidhofen/Thaya (damals noch Lauf-Team-Union) wurde am 23. Oktober 2000 als Sektion der Sportunion Waidhofen gegründet. Die Gründungsversammlung fand im Stadtpub Löffler unter der Leitung vom derzeitigen Sportunionspräsidenten Hannes Wittmann statt. Die 39 Mitglieder der ersten Stunde waren überwiegend Läufer, die vorher dem ULC Horn zugehörig waren.

Aus dem Gründungsprotokoll: „Absichten und Ziele der Sektion – Ziel des LTU ist die Förderung und Betreuung der Laufsportler in und um Waidhofen. Ein einheitlicheres Auftreten des LTU wird durch die Vergabe von Dressen an die Mitglieder angestrebt…“ Und weiter: „Als weitere Absichten wurden angeregt die Attraktivierung des Stadtlaufes: es besteht die Absicht, den Stadtlauf mit Start und Ziel in das Stadtzentrum zu verlegen…“.

Die „Funktionäre“ der ersten Stunde waren: Obmann Hannes Wittmann, Kassier Emmerich Kuttner, Schriftführer Rudolf Cerny. Als jeweilige Stellvertreter fungierten Manfred Böhm, Joachim Mödlagl und Petra Mödlagl. In späterer Folge übernahme Manfred Böhm die Obmannschaft, Erich Scharf wurde sein Stellvertreter. Des Kassiers-Stellvertreter wurde Wolfgang Bruckner sowie Herbert Grünstäudl der Stellvertreter des Schriftführers. Am 6.12.2014 fanden Neuwahlen mit dem oben angeführten aktuellen Führungsstand statt.

Seit 10.8.2015 ist der LTU Mitglied des niederösterreichischen und österreichischen Triathlonverbandes. Damit können (nach Anforderung und Ausstellung einer Jahreslizenz) alle unsere Mitglieder auch bei regionalen und nationalen Duathlon- und Triathlonbewerben und -meisterschaften unter dem Namen "LTU Waidhofen an der Thaya" starten. Damit einhergehend wurde der Langtext der Abkürzung LTU auf "Lauf-Tria-Union" geändert.
VERANSTALTUNGEN
StadtLauf Waidhofen
HaLbmarathon
CrossLauf Waidhofen
CrossLauf Schwarzenau
SportgaLa



GaLerien:
LTU Waidhofen-Fotos
Vlcek-Videos
Michael Pavlecka
Andreas Biedermann
Martin Riener
LC Waldviertel
LT Gmünd
Johann Newetschny
Walter Zelenka